Skulpturenpark

Arbocusta, Bestazia, Cruenta, Limosia..... ihre Blicke sind einfach furchterregend.

 

Auf der Suche nach passenden Hexenfiguren sind wir glücklicherweise der Idee nachgegangen, Figuren aus den Romanen „Im Schatten der Hexen“, geschrieben von der Harzkrimi-Bestsellerautorin Kathrin Hotowetz, zu nehmen.

Dabei sind über 20 lebensgroße Holzskulpturen aus ihren fantastischen Geschichten entstanden, sowie mehrere Kleinfiguren.
Diese Kunstwerke wurden von den weltbesten Sägekettenschnitzern auf mehreren öffentlichen Veranstaltungen gefertigt und somit auch zum ersten Mal visuell dargestellt. Jeder Spielbahn wurde eine passende Figur beigefügt.
Eigens von der Autorin für die einzelnen Figuren verfasste Reime sind direkt auf der für jede Bahn existierende Spieltafel nachzulesen. Die Reime lassen auch den Besuchern die Charaktere und die persönliche Besonderheit erkennen, welche bisher noch nicht das Vergnügen hatten, die Bücher von Kathrin Hotowetz zu lesen.

Alle 5 Bände der Mystery-Saga "Im Schatten der Hexen" können auch bei uns käuflich erworben werden.
Autorin Kathrin Hotowetz

logoschriftrot-IsDH.jpg
Hexengolfplatz_12.jpg


Damit diese edlen Kunstwerke nicht nur von den Golfspielern bestaunt werden können, wurde zusätzlich ein Weg durch die Parkanlage für alle Tierparkbesucher angelegt und somit der Skulpturenpark im Schatten großer Eichen- und Buchenbäume geschaffen.

Wir sagen DANKE


 

Logo-HarzRitter.png

Den Auftrag zur Herstellung der Skulpturen bekam der Freundeskreis HarzRitter e.V.
Dieser ermöglichte die Verwirklichung dieser einzigartigen Ansammlung.
Freundeskreis HarzRitter e.V.